Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt


Die idealen Wohnzimmermöbel für jede Wohnung - auch für Deine

Für die meisten Menschen stellt das Wohnzimmer den Mittelpunkt des Zuhauses dar. Denn hier nimmt man das Essen zu sich, entspannt nach einem langen Tag oder schaut gemütlich Fernsehen. Auch Gäste empfängt man natürlich hier und setzt sich mit ihnen zusammen. Das Herzstück des Wohnzimmers bildet die Couch. Zumeist kann man hier ein klassisches Ecksofa, ein modernes Big Sofa oder eine Kombination aus Drei-Sitzer, Zwei-Sitzer und Sessel entdecken. Für den Fernseher bietet sich eine Wohnwand, ein Sideboard oder auch ein Fernsehschrank an. Eine ansprechende Atmosphäre kann man mit Deko Accessoires in den Wohnraum bringen. Dekorative Wohnaccessoires wie Kissen, Lampen, Wohntextilien und Teppiche können dem Raum einen ganz besonderen Charakter verleihen.

Wohnzimmer einrichten: diese Möbel sollten in keinem Wohnzimmer fehlen

Sofa oder Couch sind unverzichtbare Bestandteile, wenn man das Wohnzimmer einrichten will. Dabei hat man bei diesen Polstermöbeln die Wahl zwischen Big Sofas, Schlafsofas, Zwei-Sitzern, Drei-Sitzern, einer Chaiselongues oder auch einer Wohnlandschaft. Zwei-Sitzer oder Drei-Sitzer bieten exakt genug Sitzfläche für zwei Personen oder auch drei Personen. Ein Ecksofa besitzt entweder zwei identisch lange Schenkel oder auch einen kurzen und einen langen Schenkel. Dazu weist das Ecksofa einen 90 Grad Winkel auf. Big Sofas bieten einfach sehr viel Platz zum Sitzen oder Liegen und laden zum Verweilen ein. Die Chaiselongue besteht aus einer Kopfstütze und einer Liege mit Polstern. Wer sich für ein Schlafsofa entscheidet, der kann Gästen immer einen Schlafplatz anbieten. Die Wohnlandschaft kann man sowohl in der L-Form als auch in der U-Form vorfinden. Dazu stehen unterschiedlichste Bezüge zur Auswahl - von Kunstleder über Microfaser, Samt und Stoff bis hin zum Echtleder. In der Farbigkeit sind beim Kauf von einem Sofa nahezu keinerlei Grenzen gesetzt.

Neben dem Sofa ist ein weiteres wichtiges Element im Wohnzimmer die Wohnwand. Wohnwände findet man sowohl in der offen gestalteten Form als auch in der eher massiven Variante. Zumeist handelt es sich um eine Kombination von Schränken, einer Vitrine, einer TV-Bank sowie Regalen. Moderne Wohnwände bestehen aus Holz, Metall oder auch Glas - oder auch einem Mix dieser Materialien. Dazu kann eine Wohnwand sowohl hängende als auch stehende Schränke aufweisen. Sehr angesagt ist auch immer eine Beleuchtung, die den dekorativen Charakter noch einmal unterstreichen kann. Zur Wohnzimmereinrichtung gehört natürlich immer auch ein Couchtisch. Dank der Vielfalt kann man hier immer einen passenden Couchtisch zu Sofa und Wohnwand finden. Entscheiden kann man sich zwischen der Form, denn es gibt eckige, runde oder auch ovale Couchtische, und auch bei Material und Farbe kann man wählen. Finden Fernseher, DVD-Player und Musikanlage keinen Platz in der Wohnwand, dann kann man sich noch ein TV-Möbel, eine Kommode oder ein Sideboard zulegen. Absolut im Trend liegen Lowboards sowie TV-Wände. Dazu kann auch ein CD-Regal die Wohnzimmereinrichtung bereichern. Dazu sollte man natürlich auch immer bedenken, dass man genügend Stauraum und Ablagefläche hat.

Wohnzimmer einrichten, bedeutet auch Wohnzimmer dekorieren, denn erst mit der Deko wird der Wohnraum so richtig lebendig. Mit Tischlampen oder Stehlampen sowie Kissen oder Decken kann man kleine dekorative Highlights setzen. Grundsätzlich kann man der Kreativität beim Dekorieren mit Wohnzimmeraccessoires freien Lauf lassen, denn die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Wohnzimmer einrichten mit stilvollen Wohnzimmermöbeln

Wohnzimmermöbel kann man in den unterschiedlichsten Stilrichtungen entdecken, wenn man sich ein neues Wohnzimmer einrichten möchte. So kann man das Wohnzimmer problemlos nach dem eigenen Geschmack gestaltet. Das Spektrum reicht von sehr modernen Wohnzimmermöbeln mit einer Hochglanzoberfläche bis hin zu rustikalen Wohnzimmermöbeln im Landhausstil. Äußerst beliebt sind auch Wohnzimmermöbel aus Holz, die zusätzlich Elemente aus Edelstahl und Glas aufweisen. Wohnzimmermöbel aus Holz sind zumeist aus Kiefer, Eiche oder Mahagoni gefertigt. Neben den diversen Brauntönen sind auch weiße sowie schwarze Wohnzimmermöbel sehr gefragt beim Wohnzimmer einrichten. Aber auch poppige Farben kann man in so manch Wohnzimmer ausmachen.

Die moderne-puristische Wohnzimmereinrichtung mit klaren Linien und ohne Schnörkel wird vor allem von jungen Leuten oftmals bevorzugt. Technikbegeisterte richten sich das Wohnzimmer im Smart Home Stil ein. Hier dominiert insbesondere die Technik mit verschieden farbiger Beleuchtung oder auch in die Wohnzimmermöbel integrierte Lautsprecher. Wenn man sich Zuhause als Königin fühlen möchte, dann kann man auch auf Glamour Chic setzen, wenn man beim Wohnzimmer einrichten ist. Diesen Stil zeichnen Wohnzimmermöbel im Barockstil oder mit einer orientalischen Note aus. Auch opulente Spiegel sowie Lampen dürfen hier nicht fehlen. Schon seit Jahren im Trend ist der Vintage Look oder auch Shabby Chic. Diese Wohnzimmermöbel bestechen durch Gebrauchsspuren.

Jedes Wohnzimmer einrichten: mit der richtigen Wohnzimmereinrichtung

Wenn man das Wohnzimmer einrichten möchte, dann sollte man unbedingt auch die Zimmergröße im Auge behalten. Denn nicht in jedes Wohnzimmer passt ein ausladendes Big Sofa oder aber die sehr breite Wohnwand. Auch der Schnitt von dem Wohnraum spielt natürlich bei der Inneneinrichtung eine Rolle. So sollte man vor dem Kauf von einem Ecksofa schon auch genau überlegen, ob man dieses überhaupt ideal stellen kann. Gleiches gilt auch für den Couchtisch. Ein zu großer Couchtisch kann schnell erdrückend wirken. Dazu sollte man auch immer beachten, ob die Wohnzimmermöbel zum Gesamtbild von Wohnung oder Haus passen. Natürlich ist auch ein gewünschter Stilbruch möglich. Aber, wenn man beispielsweise einen modernen Bungalow bewohnt, dann kann eine zeitgemäße Wohnzimmereinrichtung natürlich für einen besonders harmonischen Eindruck sorgen. Ein rustikales Landhaus wiederum verträgt sich ideal auch mit Wohnzimmermöbeln im Landhausstil.

Ist man im Besitz von einem sehr großen Wohnraum, dann kann man mit Raumteilern für eine optische Trennung sorgen. Das muss aber nicht unbedingt sein, denn es kann durchaus auch sehr einladend auf die Gäste wirken, wenn das Wohnzimmer nicht so voll gestellt ist. Außerdem erlaubt ein großes Wohnzimmer auch das Stellen von einer Essecke. So kann man praktisch Wohnzimmer und Esszimmer miteinander kombinieren. Das hat den Vorteil, dass man an dem Esstisch vernünftig essen kann während man den Abend dann später bei einem Glas Wein bequem auf der Couch ausklingen lassen kann. Auch Freunde können so wesentlich besser im Wohnzimmer bewirtet werden.

Egal, wie man das Wohnzimmer einrichten will, die passenden Wohnzimmermöbel kannst Du auf unserer Seite finden. Sehr komfortabel kann man so ein Wohnzimmer einrichten, ohne dass man das Zuhause überhaupt verlassen muss. Du kannst gezielt nach bestimmten Möbelstücken Ausschau halten, nach Stilrichtungen suchen oder Dich von der Wohnzimmereinrichtung inspirieren lassen. Das abwechslungsreiche Wohnzimmermöbel Angebot von lädt immer zu einem ausgiebigen virtuellen Einkaufsbummel ein.